Bessere Eingliederungschancen durch Perdex!

Nach intensiver Vorbereitung sind wir stolz eine weitere erfolgreiche Zertifizierung präsentieren zu dürfen. Seit Dezember 2018 sind wir ein geprüfter und zertifizierter Betrieb nach der „Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung – AZAV“.

Besonders unser Geschäftsführer, Andreas Preuß, freut sich über diese Zusatzqualifikation:

„Die Zertifizierung belohnt und bestätigt unsere Leistungsfähigkeit bei der Unterstützung von Bewerbern, die nicht direkt eine Anschlussbeschäftigung finden und denen wir neue Perspektiven eröffnen können.“

Im Einzelnen bestätigt die Certuria Certification Germany GmbH unsere Qualifikation für die Bereiche:

  • Aktivierung und berufliche Eingliederung
  • Erfolgsbezogene vergütete Arbeitsvermittlung
  • Berufswahl und Berufsausbildung
  • Berufliche Weiterbildung
  • Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben

Was ist AZAV?

Bei der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) handelt es sich um eine Verordnung nach dem SGB III – §443 Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt.

Damit soll durch dieses Zulassungsverfahren (für Träger dieser Maßnahmen und die Maßnahmen selbst) die Qualität der arbeitsmarktlichen Dienstleistungen nachhaltig verbessert werden und die Vergleichbarkeit und Transparenz unter den Arbeitsmarktdienstleistern hergestellt werden.

Mehr zur Erläuterung finden Sie hier: http://www.loesungsfabrik.de/faq/azav/was-ist-die-azav